Errichten Sie einen Geschäftsraum oder ein kleines Büro? Fangen Sie mit dem Fußboden an

Geschäfte, Kleinbüros, Eingangsbereiche, Showrooms, Arbeitsräume, Einrichtungen für Mitarbeiter Überall dort kann man sich die Verwendung der Fortelock Decor Fliesen überlegen. Diese behalten sämtliche Eigenschaften, die man von ihnen erwartet, und schauen trotzdem elegant aus. Ihr Design kann auf jeden Fall mit üblichen Fliesen mithalten, sie können als Stein gestaltet werden, geplant ist auch eine Variante in Holz-Dekor.

Bodenbeläge für Gewerberäume sollten zweckmäßig, funktionell und gleichzeitig ästhetisch sein. Sehr häufig entscheidet man sich für Linoleum oder Laminat. Diese beiden Optionen haben jedoch in Vergleich mit den Fortelock PVC-Fliesen ihre Nachteile.

Was kann Sie eventuell von Linoleum oder Laminat abhalten?

Der populäre Linoleum-Bodenbelag wird aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt, hat eine lange Nutzungsdauer und beständige Form. Er ist in vielen Dekors und Stärken erhältlich, dabei gilt: größere Stärke = höhere Qualität. Allerdings kann es bereits bei der Verlegung Probleme geben. Die Oberfläche muss 100 % sauber, eben und trocken sein, und sollte die Verlegung ein wenig fehlschlagen, entstehen Luftblasen. Ein Linoleum hat eine Tendenz zu arbeiten. Außerdem ist dieser Boden nicht wartungsfrei, er muss von Zeit zu Zeit mit Wachs behandelt werden. Und der Preis? Ein Linoleum ist für jeden Interessenten erschwinglich, die günstigsten Varianten sind bereits ab ca. 130 CZK/m2 erhältlich.  Man kann jedoch in diesem Fall nicht von hoher Qualität sprechen, und für ein gutes Linoleum zahlt man ein paar Hunderter pro Quadratmeter. Und dazu kommt auch noch die Arbeit der Verleger.

Laminatböden werden meistens von den Kunden gekauft, die gerne Holz haben möchten, sich es jedoch wegen des Preises nicht leisten können. Laminat mit diversen Holzimitationen bekommt man zu einem Preis von ca. 200 bis 1000 CZK/m2, dazu kommt auch hier die Montagearbeit.  Sein großer Vorteil besteht in der hohen Belastbarkeit, es wird weder durch Bürostuhlrollen noch durch schwere Möbel beschädigt. Als Nachteil für geschäftliche Räumlichkeiten gelten seine schlechten schalldämmende Eigenschaften. In dem unteren Stockwerk würde man jeden Schritt hören.

Womit kann Fortelock Decor punkten?

Die PVC-Fliesen Fortelock Decor sind aktuell in zwei Varianten verfügbar – Business und Solid. Die Reihe Business sieht wie ein Steinboden aus, die Reihe Solid erinnert an klassische Fliesen. Sie werden in hellen Farbtönen produziert, damit der Raum nicht dunkel wirkt, daher sind sie auch für kleinere Räume mit wenig Licht geeignet.

In Vergleich mit Linoleum und Laminat besteht der grundsätzliche Vorteil bei der Verlegung. Die PVC-Fliesen müssen nicht geklebt werden, sie werden lediglich zusammengestellt, für ihren festen Sitz sorgt das verwendete Verbundsystem.  Das Zusammenstellen gelingt jedem, man benötigt lediglich einen Gummihammer.  Dadurch entfallen die Verlegungskosten. Da die Fliesen nicht geklebt werden, kann jederzeit ein beschädigtes Stück durch ein neues ersetzt werden. Man kann sogar den gesamten Boden auseinandernehmen, das schätzen vor allem Unternehmer, die Büros mieten und eines Tages umziehen müssen.

Die Eigenschaften der Fliesen Fortelock Decor sind dieselben wie bei den anderen Modellen. Sie haben eine lange Nutzungsdauer, hohe Widerstandsfähigkeit gegen Abnutzung (auch gegen Bürostuhlrollen) und Chemikalien und erfordern keine besondere Pflege. Nur verlegen und fertig. Verlieren Sie keine Zeit mit Ihrem Boden, investieren Sie sie lieber in Ihre Firma.

 

Aktuell gibt es hier leider keine Kommentare. Gehen Sie nach unten und schreiben Sie einen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.