Kfz Werkstätte, Havířov

Der tschechische Hersteller und Lieferant von Technologien in Bereich Energiewirtschaft, Gasindustrie, Wasserwirtschaft, Kanalisation und CNG Technologien hat sich bei der Sanierung des ursprünglichen Betonbodens in den Räumlichkeiten seiner Kfz-Werkstatt für die PVC Fliesen Fortelock für die höchste Belastung entschieden.

Die Entscheidung ist vor allem deswegen auf diese Fliesen gefallen, da diese hohen Belastungen und entweichenden Flüssigkeiten standhalten. Die farbliche Einheitlichkeit hebt die Ästhetik des gesamten Interieurs hervor. Der Boden ist wegen des gewählten Diamant Designs auch sicherer geworden, sowohl bei der Manipulation mit den Fahrzeugen, als auch beim Gehen, da der Bodenbelag nun rutschfest ist.

Insgesamt wurden über 100 m2 neuer Fläche verlegt.

Details der Realisierung
Realisierung für Kfz Werkstätte, Havířov
Lokalität Havířov – Prostřední Suchá
Fläche 110 m2
Verwendetes Material Fortelock 2010 Black
Realisiert im Jahr 2010,2011,2012

Haben Sie Interesse? Schreiben Sie uns…